Prehistorische urnenvelden

Sehenswürdigkeit

Das Urnenfeld auf der Boshoverheide ist ein geschutztes Reichsmonument und datiert aus der Urnenfeldzeit. Dieser Zeitpunkt umfasst die spate Brunstzeit bis zum Beginn der mittleren Eiszeit (ungefahr 1050-400 v...

Das Urnenfeld auf Raak (nahe Mühlenakker) ist in der früheren Eiszeit zwischen 800 und 500 v. Chr. Angelegt worden.Das Urnenfeld hat eine Oberfläche von ungefähr 3 Hektar. Dort sind Überreste von 262 Gräbern und Grabdenkmale vorzufinden. Die meissten Begrabungen betrafen Grablöcher mit Kremationsresten.In 132 Gräbern sind die Reste in einer Urne beigesetzt worden, danach wurden dort Kremationen in 4 Langbetten vorgefunden. Langbetten nehmen einen besonderen Platz bei dem Grabritual ein, den letzten Ruheplatz der Familienhäupter. In dem Weerter Urnenfeld ist die spezielle Position dieser “wichtigen” Toten noch mehr betont dadurch, dass die Grabdenkmale in einer seperaten Zone angesiedelt sind.

Kontaktdaten

Prehistorische urnenvelden
Loozerheideweg
6002 AA WEERT
Niederlande