Molen Sint Anna Keent

Sehenswürdigkeit

Die Muhle wurde 1911 fur die ortlichen Bauern gebaut, die bis dahin dazu verpflichtet waren, ihr Getreide in einem viel grosseren Abstand zu mahlen.

Beim Bau wurden Teile der Clercxmühle benutzt, die abgerissen wurde. Damals wurde die Mühle 1924 verkauft, dort gab es auch einen Sauggasmotor, um bei Windstille zu mahlen. Die Mühle blieb bis zu dem Beginn der 50-er Jahren in Gebrauch. Damals musste der Müller seinen Betrieb einstellen und die Mühle zum Stillstand bringen. Zu Beginn der 70-er Jahre kaufte die Gemeinde die Sint Anna Mühle und liess die inzwischen heruntergekommene Mühle restaurieren.
1973 war die Mühle wieder mahlfähig. Sie ist komplett unversehrt und noch immer mahlfähig. Die Mühle ist immer zu besichtigen, wenn sie sich dreht.

Kontaktdaten

Molen Sint Anna Keent
Keenterstraat 1
6006 PW WEERT
Niederlande

Öffnungszeiten

Toelichting: Iedere zaterdag van 11 tot 16.30 uur
Iedere 1e zondag van de maand van 13 tot 17 uur
Iedere 2e woensdag van de maand van 13.30 tot 16.30 uur en zeer regelmatig ook op andere woensdagen 's middags
verder altijd wanneer de molenpoort open staat of de wieken draaien of na telefonische afspraak.