De Krang

Naturschutzgebiet

De Krang ist ein Naturgebiet, gleich sudwestlich von Swartbroek.

Es liegt zwischen dem Leukerbeek im Norden und dem Tungelroyse Beek im Süden, aber es gibt dort, an der gegenüberliegenden Seite der Becken, auch noch einige andere Gebiete.
Es ist im Besitz der Natur und hat eine Fläche von 301 Hektar. Es besteht aus einem Kerngebiet: Roukespeel und Laagbroek, das sind beides Niedermoore: Niedrig gelegen inmitten höherer Gebiete. Auch gibt es dort eine Anzahl verteilter Gebiete, worunter das Kootspeel, das Secretarisbos und
trockene Wälder auf einem hoch gelegenen Teil und dem Vogelbosje direkt östlich von Weert. Gegenüber von Swartbroek liegt noch ein kleiner Landgutwald, der die ältesten Eichen hat. 
De Krang besteht aus Laub- und Nadelwald, Hackholz, Graslandschaft und alter Akkerlandschaft. Durch den Unterschied in der Höhe und Luftfeuchtigkeit kommen dort viele verschiedene Pflanzen und Tiere vor.
Es gibt dort diverse Wanderungen und einen Vogelaussichtsturm, von dem aus Sie eine Vielzahl verschiedener
Vögel beobachten können.

Fahrradfahren Mitten im Limburg
Wandern Mitten im Limburg

Zurück nach Naturgebiete Mitten im Limburg

Kontaktdaten

De Krang
Hulsweg 2
6005 PL WEERT
Niederlande