Carillon

Sehenswürdigkeit

Uber dem Rathaus ist in dem Torchen ein Glockenspiel zu horen und zu sehen, gestiftet zur Gelegenheit des 750-jahrigen Bestandes der Stadt Roermond.

Das Glockenspiel hat 47 Glocken in vier Oktaven mit einem Gesamtgewicht von 1700 kg. Es kann sowohl automatisch als auch von Hand gespielt werden. 1995 wurde das Glockenspiel mit einer Gruppe bedeutender Figuren ergänzt, die jeden Mittag um 12.00 Uhr die Toren des Rathauses öffnen. Die Figurengruppe besteht aus dem Architekt (Dr. Cuypers), dem Schneider, dem Narr, dem Papierschöpfer, dem Bischof (Van Hoensbroeck), dem Orgelspieler, dem Schmied und der Fürstin (Maria Theresia). Alle Figuren haben einen Bezug zu der Geschichte Roermonds.

Kontaktdaten

Carillon
Markt 31
6041 EL ROERMOND
Niederlande